Nachstehend Beispiel fehlerhaften Downloads
Die pdf-Dateien sind mit Adobe-Pro bearbeitet.
Es wurden beschreibbare Felder einfügt
und
in den nachfolgenden pdf wurde im Adobe-Pro
die Rechenfunktion Produkt verwandt
 
 
 
 
1) .... In der nachstehenden Datei sind die Ergebnisfelder ("mögliche Rücklage") mit der Formel
 
Betrag x 0,50 (mit Komma) berechnet
 
und die Bearbeitung alleine im pdf (ohne Webseite) bringt die korrekten Ergebnisse
 
 
Test mit Windows Desktop
 
Im Download mit Microsoft Edge dieser Datei wurde gerechnet
Betrag x 50 berechnet (... das 0, (Null Komma) wird weggelassen)

 
Im Download mit Firefox dieser Datei wurde gerechnet
Betrag x 0,50 korrekt berechnet
aber in den Leerfeldern wird als Ergebnis 0,50 gezeigt und in der Kolonnensumme mit addiert (passiert nur im Firefox)
 
Im Download mit Google Chrome dieser Datei wurde gerechnet
Betrag x 50 berechnet (... das 0, (Null Komma) wird weggelassen)

 
 
 
Test mit Samsung Handy
 
Im Download dieser Datei (mit 0,50 - Null Komma Fünfzig) wird
im Firefox - im Samsung-Programm und auch im Chrome
korrekt mit 0,50 gerechnet
 
2) .... In der nachstehenden Datei sind die Ergebnisfelder ("mögliche Rücklage") mit der Formel
 
Betrag x 0.50 (mit Punkt) berechnet
 
und die Bearbeitung alleine im pdf (ohne Webseite) bringt die korrekten Ergebnisse
 
Test mit Windows Desktop
 
Im Download mit Microsoft Edge dieser Datei werden Beträge ohne Cent korrekt gerechnet mit
Betrag x 0,50 (der Punkt wird als Komma verstanden)
Beträge mit Cent (zB 75,10 EUR) werden falsch berechnet

 
Im Download mit Firefox dieser Datei wurde gerechnet
Betrag x 0,50 korrekt berechnet (bei vollen Euro und auch bei Cent-Eingabe)
aber fehlerhaft wird in den Leerfeldern als Ergebnis 0,50 gezeigt und in der Kolonnensumme mit addiert (passiert nur im Firefox)
 
Im Download mit Google Chrome dieser Datei werden Beträge ohne Cent korrekt gerechnet mit
Betrag x 0,50 (der Punkt wird als Komma verstanden)
Beträge mit Cent (zB 75,10 EUR) werden falsch berechnet

 
 
 
 
 
 
Test mit Samsung Handy
 
Im Download dieser Datei (mit 0.50 - Null Punkt Fünfzig) wird
im Firefox - im Samsung-Programm und auch im Chrome
"korrekt" mit 0,50 (Null Komma Fünfzig) gerechnet
 
3) .... In der nachstehenden Datei sind die Ergebnisfelder ("mögliche Rücklage") mit der Formel
 
Betrag x 0.40 (mit Punkt) berechnet
 
und die Bearbeitung alleine im pdf (ohne Webseite) bringt die korrekten Ergebnisse
 
Test mit Windows Desktop
 
Im Download mit Microsoft Edge dieser Datei werden Beträge ohne Cent korrekt gerechnet mit
Betrag x 0,40 (der Punkt wird als Komma verstanden)
Beträge mit Cent (zB 75,10 EUR) werden völlig falsch berechnet

 
Im Download mit Firefox dieser Datei wurde gerechnet
Betrag x 0,40 korrekt berechnet (bei vollen Euro und auch bei Cent-Eingabe)
aber fehlerhaft wird in den Leerfeldern als Ergebnis 0,40 gezeigt und in der Kolonnensumme mit addiert (passiert nur im Firefox)
 
Im Download mit Google Chrome dieser Datei werden Beträge ohne Cent korrekt gerechnet mit
Betrag x 0,40 (der Punkt wird als Komma verstanden)
Beträge mit Cent (zB 100,20 EUR) werden völlig falsch berechnet

 
 
 
 
 
 
Test mit Samsung Handy
 
Im Download dieser Datei (mit 0.40 - Null Punkt Vierzig) wird
im Firefox - im Samsung-Programm und auch im Chrome
"korrekt" mit 0,40 (Null Komma Vierzig) gerechnet bei Anwendung von Adobe
 
Getestet wurde mit Windows Desktop und mit Samsung Handy.
 
Im geschützten Bereich hinter dem LOGIN ist das Verhalten identisch.
Um unsere Website für Sie zu verbessern, erfassen wir anonyme Nutzungsdaten. | Mehr zum Datenschutz