In Norderstedt der Steuerberater COUNSELOR

In Hamburg und Norderstedt betreut Steuerberater COUNSELOR viele Unternehmen

Erklärt von der COUNSELOR Steuerberatungsgesellschaft mbH, Norderstedt

Steuerberater in Hamburg Norderstedt
 
Früher adressierte man
mit der Postleitzahl 1000 nach Berlin
und
mit der Postleitzahl 2000 nach Hamburg,
aber
mit der Postleitzahl 2000 auch nach Norderstedt,
welches im Ortsteil bis 1970 noch Garstedt hieß,
 
so dass es häufig dann auch hieß
 
Hamburg-Norderstedt.
 
 
Aber nicht nur deshalb berät und betreut die COUNSELOR Steuerberatungsgesellschaft mbH überwiegend in Hamburg und auch Norderstedt Unternehmer und Unternehmen.
 
Der bundesweit tätige Steuerberater COUNSELOR aus Norderstedt, hat unter anderem Mandanten in Mecklenburg-Vorpommern, in Berlin, in Frankfurt am Main, in Schleswig-Holstein, in Niedersachsen, in Stuttgart, in Leipzig und auch in Cottbus.
 
Die überwiegende Zahl der Mandanten kommt aber aus Hamburg und Norderstedt.
 
Der Verschwiegenheit geschuldet, können und dürfen wir an dieser Stelle nicht unsere einzelnen Mandanten nennen.
 
Aber wir können erzählen, aus welcher Branche, wir Unternehmer und Unternehmen beraten und betreuen.
 
 
In Hamburg und Norderstedt sind das zum Beispiel
 
Maschinenbauunternehmen mit und ohne Entwicklungsabteilung,
Social-Media-Berater,
Reedereien mit den verschiedenen Tochtergesellschaften,
Speditionen mit einem und mehreren Fahrzeugen,
Software-Entwickler,
EDV-Consultants mit und ohne Hardware-Installation,
Großhändler aus den Branchen Verlagswesen und Sanitär,
Restaurants,
Einzel- und Großhändler aus dem Bereich Mode,
Einzel- und Großhändler aus dem Bereich Einrichtung,
Taxiunternehmer mit einem und mehreren Fahrzeugen
Immobilienhändler,
Werbeagenturen,
Projektentwickler aus den Gebieten Immobilien und Schifffahrt,
eine Privatschule,
Therapeuten und Heilpraktiker,
Grafikdesigner,
Rechtsanwälte,
gemeinnützige Organisationen in Form der GmbH und des Vereins,
Versicherungsmakler und Versicherungsagenturen
 
aber auch
 
Handwerksbetriebe in allen Größenordnungen,
zum Beispiel aus den Bereichen Sanitär und Tischlerei
 
 
In Frankfurt und dem restlichen Hessen sind das zum Beispiel
 
Ärzte,
Therapeuten,
Coaches,
Immobilienvermarkter,
Projektentwickler,
Handelsvertreter
 
 
In Mecklenburg-Vorpommern sind das zum Beispiel
 
Versicherungsagenturen,
Handwerksbetriebe aus den Bereichen Tischlerei und Bäckerei,
Einzelhändler in den Bereichen Mode und Lebensmittel,
Unternehmensberater aus verschiedenen Fachgebieten,
Kurierunternehmen und Speditionen,
Handelsvertreter
 
 
Betreut werden von uns überwiegend die folgenden Unternehmensformen
 
Einzelunternehmung
GbR – Gesellschaft bürgerlichen Rechts
GmbH
GmbH & Co. KG
 
 
Die UG (Unternehmergesellschaft haftungsbeschränkt) wird von uns auch betreut, hier allerdings nicht besonders genannt, da diese Gesellschaftsform, unseres Erachtens nach, nicht die beste Unternehmensform darstellt.
 
 
Ebenfalls nicht besonders genannt, sind die Gesellschaftsformen „Genossenschaft“, „AG – Aktiengesellschaft“, „Stiftung“, „Verein“, weil diese Unternehmensformen nur vereinzelt von unseren Mandanten genutzt werden. Hier ist dann immer die Beratung in Gestaltungsfragen der Grund gewesen, diese Gesellschaftsform zu wählen.
 
Ebenfalls nicht gesondert genannt werden die von uns betreuten „gemeinnützigen GmbH“ und „gemeinnützigen Vereine“ und auch nicht die „vermögensverwaltende GmbH“ oder die „Holdinggesellschaft“, da die Gründung und Ingangsetzung dieser Unternehmen immer besondere Gründe und Anlässe hatte.
 
An dieser Stelle soll nicht darauf eingegangen werden, dass wir in der Gestaltungsberatung auch verschiedene andere Unternehmensformen untersucht und gestaltet haben. So ist der von uns initiierte „Fonds“ einer Immobiliengesellschaft eher als Ausnahme zu betrachten, als alltäglich.
 
 
Zu der Auswahl der Gesellschaftsform und zur Gestaltung des Unternehmens haben wir in den Beiträgen "Gesellschaftsformen" und "Worüber muss der Steuerberater mit Unternehmern sprechen?" etwas mehr gesagt.
 
 
Überwiegend betreuen wir Unternehmen, die die Gewinnermittlung in Form eines Vermögensvergleichs vornehmen und erstellen dann Jahresabschluss und Steuererklärungen für diese Mandanten.
 
Zwar übernehmen wir von Mandanten auch den Auftrag, die Buchhaltung zu erstellen, aber überwiegend erledigen unsere Mandanten diese Tätigkeiten selbst und wir helfen nur durch Beratung oder die Beantwortung alltäglich anstehender Fragen. Die Ergebnisse der Buchführung und des Unternehmens werden dann in gesonderten Beratungsgesprächen untersucht und gewertet, so dass die Gewinnplanung und Organisation der Bilanzoptik immer einen großen Stellenwert bei der Betreuung unserer Mandanten einnimmt. Hierzu ist auch unser Beitrag "Jahresabschluss etc" interessant.
 
 
Sofern Mandanten keine eigene Software für die Buchhaltung angeschafft haben, nutzen diese Mandanten, das von unserem Software-Anbieter zur Verfügung gestellte EDV-System. Eine Erläuterung der Möglichkeiten und Handhabung des Systems Stotax-Select lesen Sie hier demnächst.
 
 
Der überaus interessante Vorteil, der sich durch die Betreuung der Mandanten aus den verschiedenen Branchen ergibt, ist derjenige, dass wir nicht betriebsblind oder branchenblind werden.
Wir können hier nämlich zum Beispiel die Rechtsprechung, die zur Branche „Spedition“ ergeht, auch für die Branche „Handwerk“ weiterdenken und so branchenübergreifend Steuervorteile entwickeln.
Auch die verschiedenen Größenordnungen unserer Mandate helfen sich gegenseitig, da zum Beispiel der Steuervorteil einer börsennotierten Aktiengesellschaft genauso von dem Einzelunternehmer genutzt werden kann -  man muss nur darüber nachdenken.
 
 
Nahezu alle Mandanten aus Norderstedt und Hamburg nehmen unser Angebot der regelmäßigen Beratungsgespräche wahr.
Und auch die Mandanten aus Hessen und Berlin schaffen es (meist) vierteljährlich Beratungstermine in Anspruch zu nehmen, da die Gestaltungsberatung einfach merklich die Gewinne erhöht hat und den Unternehmern Sicherheit gebracht hat.
 
 
Die COUNSELOR ist der Steuerberater aus Norderstedt (neben Hamburg), der bundesweit seine Mandanten auch betriebswirtschaftlich berät und nicht nur steuerlich betreut.
 
 
Sofern Sie Fragen haben oder Beratung wünschen, sprechen Sie uns gerne an oder klären Sie die Fragen in einem unserer nächsten Beratungstermine.
 
Unsere Telefonnummer zur Terminvereinbarung und unser Online-Anfrageformular finden Sie in unseren Kontaktdaten zusammen mit einer Beschreibung der Anfahrt.
 
 
Blicken Sie auch mal auf unsere Seite "Gedanken", auf der wir die Struktur dieser Webseite näher erklären und erfahren Sie auf der Seite "Verschiedene Gedanken" unsere Einstellung zum Beratungsbedarf.
 
 
 
Für Unternehmer in Hamburg gibt es weitere Informationen auf der Seite "Steuerberater Hamburg"
Für Unternehmer und GmbH in Quickborn haben wir weitere Informationen auf der Seite "Steuerberater Quickborn"
 
Den Jahresabschluss und die GmbH betrachten wir speziell auf der Seite "Steuerberatung für GmbH Bilanz und Jahresabschluss"
 
Und auf der Seite "Steuerberater mit Steuerberatung für Therapeuten" bieten wir Gedanken und Hinweise für Therapeuten an.
 
Wir veröffentlichen zu diesem und anderen Themen auch in Zukunft weitere Gedanken und Hinweise.
Wir werden Anregungen geben und Möglichkeiten aufzeigen.
 
Und immer, wenn ein neuer Beitrag veröffentlicht ist,
geben wir dieses auf unserer Seite "Neueste Artikel und Videos" bekannt.
Nutzen Sie hier gerne unseren RSS-Feed, um nichts mehr zu verpassen.
 
Ihre
COUNSELOR
Steuerberatungsgesellschaft mbH
aus Norderstedt (neben Hamburg)
 
Um unsere Website für Sie zu verbessern, erfassen wir anonyme Nutzungsdaten. | Mehr zum Datenschutz