Steuerberatung einfach digital mit Steuerberater COUNSELOR

Wir erstellen Ihre Buchhaltung, Ihre Gewinnermittlung, Ihren Jahresabschluss
und die Steuererklärungen mit bester Steuerberatung einfach digital

Steuerberatung einfach digital erklärt Steuerberater COUNSELOR mit Schilderung des Ablaufs


Steuerberatung digital spart immer wieder Zeit.
 
Ist die Steuerberatung digital einmal eingerichtet, ist in Zukunft Ihre Buchhaltung oder Ihre Steuererklärung schon (fast) erledigt.
 
Nehmen Sie sich für die Einrichtung der digitalen Steuerberatung heute etwas Zeit und
Sie ersparen sich sofort ab nächstem Monat viele Handgriffe und Aufgaben.

 
"Wir beraten und betreuen seit mehr als 40 Jahren Unternehmer, GmbH, Gesellschafter, Geschäftsführer, GmbH & Co. KG und Vermieter in Steuerangelegenheiten.
Zur Verbesserung der steuerlichen Situation unterstützen wir Unternehmer bei der Gestaltung der steuerlichen Verhältnisse und erledigen die Buchführung und die Kommunikation mit dem Finanzamt immer im Sinne des Mandanten.
Neben der Steuerberatung, der Erstellung von Jahresabschluss und Steuererklärungen ist auch immer wieder die betriebswirtschaftliche Beratung Teil unseres Auftrags" erklärt Steuerberater Ralph J. Schnaars, Geschäftsführer der COUNSELOR Steuerberatungsgesellschaft mbH.
 
Um die alltäglichen Abläufe im Mandantenbetrieb zu vereinfachen und zu optimieren, erledigen wir die Buchhaltung und die Erstellung von Jahresabschluss und Steuererklärung einfach digital.
 
Auf dieser Seite erklären wir den Ablauf, wie der Mandant der COUNSELOR in den Genuss der digitalen Steuerberatung kommt und was zu tun ist.
 
Einerseits (unter Punkt 1)) für Mandanten, die noch nicht die Vorteile der digitalen Steuerberatung genießen
und
andererseits (unter Punkt 2)) für Unternehmer, GmbH, Kapitalgesellschaften, Vermieter, Gesellschafter oder Geschäftsführer, die die digitale Steuerberatung wünschen, aber noch nicht Mandant der COUNSELOR sind, es aber jetzt gerne werden wollen.
 
Und unter Punkt 3) finden Sie alle Beiträge zur digitalen Steuerberatung geordnet nach Themengebieten.
 

 
 
1) Steuerberatung einfach digital für Mandanten der COUNSELOR

Mandanten, die noch nicht digital mit der COUNSELOR arbeiten, gehen folgende Schritte

Download und Ausfüllen des Auftrags für das Mandanten-Postfach und gegebenenfalls der weiteren Software-Module für die Steuerberatung digital.
 
Benutzen Sie am Besten Ihre normale E-Mail-Adresse, dann erhalten Sie Mitteilungen immer auf dem besten Kommunikationskanal. Die Mitteilung enthält auch niemals "geheime" Dinge, sondern ist dann nur der Hinweis auf neue Nachrichten in Ihrem gesicherten Postfach.
 
Sie sollten für jedes Unternehmen (und jeden Betrieb) die digitale Steuerberatung mit einer eigenen E-Mail-Adresse verknüpfen, da dann die Handhabung und die Abläufe mehr Sicherheit bekommen. Beauftragen Sie hierfür (einfach) mehrere Mandanten-Postfächer mit jeweils einer eigenen E-Mail-Adresse.
Es ist ja auch selbstverständlich, dass Ihre Einzelfirma eine andere E-Mail-Adresse verwenden muss, als die E-Mail-Adresse, die Ihre GmbH für die digitale Steuerberatung verwendet.
Welche Vorteile das Mandanten-Postfach im Einzelnen bedeutet, lesen Sie gern im Artikel "Das Mandanten-Postfach"
 
Nachdem Sie den Auftrag für das Mandanten-Postfach - die Steuerberatung digital - an den Steuerberater COUNSELOR gesandt haben - gern auch per E-Mail - wird Ihr Postfach kurzfristig eingerichtet und Sie erhalten eine Einladungs-E-Mail vom Benachrichtigungsdienst.
 
Hier vergeben Sie dann Ihr eigenes, geheimes Passwort und haben sofort Zugriff auf die Möglichkeiten der digitalen Kommunikation. Das von Ihnen vergebene Passwort für die digitale Steuerberatung erfährt außer Ihnen keiner, auch nicht Ihr Steuerberater und auch nicht die Mitarbeiter Ihres Steuerberaters.
 
Zusammen mit dem Auftrag für das Mandanten-Postfach, nehmen Sie sich das vorbereitete Schreiben für Ihre Bank(en) und bitten damit das jeweilige Geldinstitut, der COUNSELOR einen Lesezugriff auf Ihre Bankkonten einzurichten. Durch diesen Zugriff wird die Bank bei Abfrage alle Bewegungsdaten Ihrer Bankkonten elektronisch an den Steuerberater übertragen, so dass bei Bearbeitung der Buchhaltung keine Bankvorgänge mehr fehlen werden. Dieser Lesezugriff beinhaltet nicht die Möglichkeit irgendwelche Geldbewegungen vorzunehmen. Es wird hiermit aber sichergestellt, dass alle Bankbewegungen für die Buchhaltung in der digitalen Steuerberatung zur Verfügung stehen.
 
Sollten Sie den Download nicht verwenden wollen, sprechen Sie uns gerne an und wir senden Ihnen ein vorausgefülltes Schreiben an Ihre Bank(en).
 
Um die Digitalisierung zu komplettieren, ist es sinnvoll, dass auch die Rechnung von Ihrem Steuerberater COUNSELOR digital versandt werden darf. Da allerdings das Steuerberatungsgesetz eine Unterschrift auf der Rechnung verlangt, ist eine gesonderte Vereinbarung zwischen Steuerberater und Mandant erforderlich, in der auf das Unterschriftserfordernis verzichtet wird. Sollten Sie diese Vereinbarung in der Vergangenheit schon mit uns getroffen haben, ist dieses nicht erneut notwendig und ist für Sie erledigt.
Sonst nehmen Sie bitte den nachfolgend angebotenen Download und senden Sie uns die Vereinbarung unterzeichnet - gern auch per E-Mail - für die weitere Bearbeitung zu.
Sobald die vorgenannten Schritte gegangen sind, ist kurzfristig Ihr Mandanten-Postfach für die digitale Steuerberatung einsatzbereit und kurz nachdem die Bank(en) die Lesezugriffe eingerichtet und freigeschaltet haben, kann die Buchhaltung (weitgehend) digital abgewickelt werden.
 
Zu Fragen zum Ablauf oder der Bedienung der Software haben wir auf den folgenden Seiten Hinweise, Erläuterungen und Anmerkungen festgehalten, die die Arbeit in der digitalen Steuerberatung beschreibt und erläutert.
 
Lesen Sie gerne zu der digitalen Steuerberatung die Anmerkungen auf den Seiten "Digital und online" oder "Ablaufanleitung digitale Steuerberatung" und "Bedienungsanleitung für digitalen Gewinn".
Hier werden nahezu alle auftretenden Fragen beantwortet und auch die kurzen Lernvideos helfen schnell weiter.
 
 
Ein weiterer Schritt zu der Steuerberatung einfach digital, ist die Erteilung einer Einzugsermächtigung für den Steuerberater, damit dann die Honorarrechnungen jeweils bei Fälligkeit von Ihrem Bankkonto abgebucht werden. Sie sparen die Arbeit der Überweisung und der Steuerberater - die COUNSELOR - übernimmt diese Aufgabe für Sie.
Sofern Sie uns noch keine Einzugsermächtigung erteilt haben, ergänzen Sie das hierfür notwendige SEPA-Lastschriftformular und senden Sie uns, die für den Zahlungsempfänger bestimmte Seite unterzeichnet zu. Danach werden wir die Honorare - für Sie ganz einfach - von dem gewählten Konto abbuchen.
 
 
Auf den weiteren Seiten "Rechnungen schreiben online" und "Kassenbuch online" finden Sie zusätzliche Hinweise zur Erweiterung und Verbesserung Ihrer digitalen Steuerberatung.
 
Damit der Übergang in die digitale Steuerberatung für Sie auch einfach wird, haben wir für Sie auch eine "Scanner-Empfehlung", so dass auch das Budget nicht überstrapaziert wird.
 

2) Steuerberatung einfach digital für werdende Mandanten der COUNSELOR

Sie sind (noch) nicht Mandant der COUNSELOR und möchten aber Steuerberatung digital erledigen lassen

Als Erstes nehmen Sie dafür den Download unseres Mandanten-Aufnahme-Bogens und senden diesen nach dem Ausfüllen an die COUNSELOR. Hierzu verwenden Sie am Besten unsere E-Mail-Adresse office@counselor.de.
 
Wir werden dann kurzfristig den Umfang Ihres Beratungsauftrages mit Ihnen besprechen und Ihnen die entsprechenden Auftragsunterlagen für die Steuerberatung (digital) übersenden.
Sobald wir die Aufträge für die Steuerberatung von Ihnen unterzeichnet zurückerhalten und angenommen haben, kann die Beauftragung der digitalen Steuerberatung (wie oben geschildert) stattfinden.
 
 
Zur Vorbereitung unserer Zusammenarbeit sind auch unsere Beiträge, mit Arbeitshilfen, zu den Unterlagen eines Neumandanten, die Sortieranweisung für Buchhaltungen und die Angaben zu Immobilien hilfreich.

 
 

Wenn die Mandanten-Aufnahme für Sie als Neu-Mandanten der COUNSELOR abgeschlossen ist

finden Sie den Ablauf für die digitale Steuerberatung ebenfalls auf dieser Seite unter "Steuerberatung einfach digital für Mandanten der COUNSELOR".
Folgen Sie dann den wenigen Schritten und die Steuerberatung digital ist für Sie in kurzer Zeit parat.
 
Gerne erklären wir Ihnen die Vorteile und helfen Ihnen bei den einzelnen Schritten und Abläufen.
 
Sie werden feststellen, dass es ein unglaubliches Gefühl ist, die Buchhaltungsaufgaben täglich abends erledigt zu haben.
 

3) Steuerberatung bei COUNSELOR - digital - die Beiträge über Abläufe und Vorteile im Überblick
 

 
Kurze Hinweise und Bemerkungen zu den Vorteilen gibt es auf der Seite Digital und online
 
Kurze Hinweise und Erläuterungen gibt es im Beitrag "Das Mandanten-Postfach"
 
Antworten und HInweise finden Sie in der Ablaufschilderung  zur Einrichtung und Benutzung des Mandanten-Postfachs von Stotax.
 
Digitale Buchführung kurz erklärt im Beitrag "Buchhaltung digital - erklärt Steuerberater"
 
Die Behandlung einzelner Vorgänge behandelt der Beitrag "Buchhaltung digital - die einzelnen Schritte"
in einer Art Nachschlagewerk
 
Die digitale Steuererklärung beleuchtet der Beitrag "Steuererklärung digital und digitale Steuererklärung"
 
Wie funktioniert das digitale Kassenbuch erläutert der Beitrag "Kassenbuch online"
 
Wie schreibe ich Kundenrechnungen erklärt der Beitrag "Rechnungen schreiben online"
 
Verschiedene Anleitungen für die digitale Steuerberatung als PDF-Datei oder als Lernvideo finden Sie auf der Seite "Bedienungsanleitung für digitalen Gewinn"
 
Um die Vorteile digitaler Steuerberatung bestens zu erreichen, gibt es für die "Steuerberatung digital eine Scanner-Empfehlung"
Ihren Beratungstermin für die Steuerberatung digital bei der
COUNSELOR Steuerberatungsgesellschaft mbH
erhalten Sie unter Telefon  0 40 - 696 382 600 
oder per E-Mail an  office@counselor.de
oder über unser Anfrageformular
 
 
Weitere Gedanken vom Steuerberater zur Verbesserung der Rendite und der Vermeidung unnötiger Steuerbelastung finden Sie über die Seiten "Gedanken" und "Verschiedene Gedanken".
Zudem lesen Sie immer Aktuelles zu dieser Webseite auf unserer Seite "Neueste Artikel und Videos" und erhalten kurze "News - vom Steuerberater.
 
 
Keinesfalls soll durch die Digitalisierung der Buchhaltungsabläufe und der digitalen Bearbeitung der Steuererklärungen die sinnvolle Steuerberatung entfallen. Die Steuerberatung digital ist eher ein Hilfsmittel mehr Steuerberatung zu ermöglichen, da die Aufgaben der Buchhaltung und die Zusammenstellung der Unterlagen für die Steuererklärungen bereits im laufenden Jahr oder im laufenden Monat immer so nebenbei mit erledigt werden konnten. Es verbleibt also eindeutig mehr Zeit, um steuerliche Ergebnisse zu gestalten, zu planen und zu verbessern. Und dieses auf Basis aktuellerer Fakten und Zahlen.
 
Sprechen Sie uns gerne an und werden Sie zum digitalen Gewinner.
Um unsere Website für Sie zu verbessern, erfassen wir anonyme Nutzungsdaten. | Mehr zum Datenschutz