Unsere (Arbeits-) Philosophie

bei der Bearbeitung von Aufgaben und Problemen für unsere Mandanten

durch die COUNSELOR Steuerberatungsgesellschaft in Norderstedt (neben Hamburg)

Unsere Philosophie Steuerberatung neu
 
 
 
Unsere Philosophie könnte in Kurzform einfach lauten:
 
Mache für den Mandanten einfach das Beste aus der vorliegenden Aufgabe.

 
 
In diesem kurzen Satz, bedeuten die Worte
Wort Bedeutung
Mache          schnellstmögliches Bearbeiten der Angelegenheit
einfach so schnell und kostengünstig wie möglich
das Beste so wenig Steuerlast wie möglich, und das auch unter Betrachtung von mehreren Jahren
vorliegende Aufgabe meistens liegt ein Auftrag zur Bearbeitung vor, aber die Beantwortung einer telefonisch vom Finanzamt gestellten Frage, kann über diesen Auftrag hinausgehen und soll dennoch bestmöglich beantwortet werden
 
 
Wir verstehen uns als Partner des Unternehmers und bilden mit ihm ein Team:
 
Der Mandant und wir – heißt dieses Team, das gemeinsam das Ziel hat, das bestmögliche Ergebnis zu erreichen, und zwar  – Gewinn hoch, aber Steuern niedrig.
 
 
Allerdings können wir nur sehr schlecht, über unseren eigenen Schatten springen und „zwingen“ manchmal unsere Mandanten, doch wirklich alle Belege zu besorgen, alle Angaben zu machen und dabei mitzuarbeiten, auf dem gemeinsamen Weg zu einer geringeren Steuerbelastung.
 
Ebenfalls wird von uns angestrebt, dass alle Team-Mitglieder – Mandant und wir  - wissen, worüber gesprochen wird, welche Möglichkeiten es gibt und welche Auswirkungen zum Beispiel einzelne Vorgänge und auch einzelne Buchhaltungsauswertungen haben können.
 
 
Um diese Ziele zu erreichen, bringen wir beispielsweise unseren Auszubildenden gleich am Anfang bei:
 
Mit dem Geld des Mandanten musst Du so umgehen, als ob es Dein eigenes wäre.
 
oder
 
Mit den Sorgen des Mandanten musst Du so umgehen, als ob es Deine eigenen wären.

 
 
Und nicht nur die Auszubildenden handeln später nach diesen Grundsätzen, sondern alle unsere Mitarbeiter, die mit Belangen unserer Mandanten befasst sind, handeln nach dieser Maxime.
 
 
Um den Mandanten vor Schäden zu bewahren, betrachten wir deshalb auch intensiv jeden einzelnen Vorgang und sind durch stetige Fortbildung auch rechtlich immer auf dem Laufenden.
 
 
Wer die Pflicht hat, Steuern zu zahlen,
hat das Recht, Steuern zu sparen
(!)
 
sagte schon ein Urteil des Bundesgerichtshofes in 1965.
 
 
Unsere Aufgabe sehen wir also darin, allen Steuerzahlern und speziell Unternehmen und Selbständigen beim Steuernsparen zu helfen.
 
Zu beachten ist einfach, dass jeder einzelne Sachverhalt oder Lebensumstand individuell beurteilt und gewertet werden muss und hieraus ergibt sich zwangsläufig, dass jeder einzelne Steuerfall eine individuelle Lösung verlangt und nicht Fließbandarbeit gefragt ist.
 
Sprechen Sie uns gerne an und wir erfüllen diese Philosophie für Sie mit Leben.
 
VERSCHIEDENE GEDANKEN ZU STEUERN UND STEUERGESTALTUNG
Was hat Auswirkungen auf die Höhe der Steuerbelastung und welche Überlegungen sind in der Steuerberatung wichtig erzählt der Beitrag "Verschiedene Gedanken".
 
Sie finden hier Hinweise und Gedanken zu korrekter SteuerBeratung
ZUM GLÜCK NIMMT COUNSELOR NOCH MANDANTEN AUF
 
 
In 3 (drei) einfachen Schritten können Sie beim Steuerberater in Norderstedt Mandant werden.
 
 
Leicht merken lässt sich unsere Web-Adresse:  www.counselor.de
 
denn Counselor heißt Berater.
 
 
Wie wir denken und arbeiten, können Sie auch in jedem Beitrag und Artikel dieser Webseite wiederfinden.
 
Zum Beispiel in den Gedanken zu
BETRIEBSAUSGABEN
Was sind Betriebsausgaben und welche Überlegungen gibt es dazu, bespricht der Steuerberater für in Hamburg tätige Unternehmer in diesem Beitrag.
 
Interessant ist auch der Beitrag "Steuerlich absetzbare Betriebsausgaben".
STEUERBERATER FÜR THERAPEUTEN
Für Therapeuten und Heilberufe haben wir speziell diese Seite zusammengestellt.
 
Der Steuerberater aus Norderstedt (neben Hamburg) - die COUNSELOR - betreut steuerlich seit Jahren verschiedene Therapeuten.
VERDECKTE GEWINNAUSSCHÜTTUNG
Meist passiert es erst bei einer finanzamtlichen Betriebsprüfung, dass Betriebsausgaben nicht akzeptiert werden sollen und die Aufwendungen der Gesellschaft als "Verdeckte Gewinnausschüttung" gewertet werden sollen.
Die Möglichkeiten listet die Seite "Verdeckte Gewinnausschüttung - Möglichkeiten" auf.
VERLUSTE VERMEIDEN
Hinweise vom Steuerberater aus Norderstedt, um Verluste zu vermeiden.
Regeln und Hinweise zu den Vorschriften der Umsatzsteuer zum Vorsteuerabzug. Mehr Geld kann man gar nicht verlieren oder verdienen. Der Steuerberater aus Norderstedt gibt hilfreiche Hinweise, um Verluste zu vermeiden.
DIE VERMIETETE ANLAGE-IMMOBILIE
Anlage-Immobilien sind auch steuerlich interessant.
 
Lesen Sie gern einige Gedanken zu den Einkünften aus Immobilien in unserem Artikel "Vermietung und Verpachtung".
 
 
 
 
Es ist sinnvoller und rentabler
 
1 (eine) Stunde
 
über Geld nachzudenken
 
als
1 (eine) Stunde zu arbeiten

 
 
 
sagt der Steuerberater für Unternehmer
Ralph J. Schnaars von der COUNSELOR

Ralph J Schnaars - COUNSELOR 350
GESELLSCHAFTSFORMEN
 
 
Zu der Frage, in welcher Form das eigene Unternehmen aktiv sein soll,
 
gibt unser Beitrag "Gesellschaftsformen" Auskunft und Hinweise.
GEWINNERMITTLUNGSART
Welche Gewinnermittlungsart soll man wählen? Bilanzierung oder Einnahme-Überschuss-Rechnung?
 
Ein paar Gedanken und Hinweise zu der Wahl der Gewinnermittlungsart lesen Sie auf unserer Seite: "Welche Gewinnermittlungsart soll ich wählen"
Um unsere Website für Sie zu verbessern, erfassen wir anonyme Nutzungsdaten. | Mehr zum Datenschutz