Steuerberater übernimmt Verantwortung

 
Steuerberater übernimmt Verantwortung

COUNSELOR weist als Steuerberater immer auf Risiken und Chancen hin

Gedanken am 28.07.2019 vom Counselor Ralph J. Schnaars, Steuerberater, Norderstedt

 
Ein Steuerberater übernimmt Verantwortung
 
für Mandanten
für Mitarbeiter
und natürlich für eigenes Handeln
 
und auch die Haftung gegenüber
 
dem Finanzamt
den Banken
den Kapitalgebern
den Gesellschaftern
 
und hat soziale Verantwortung
 
als Chef
und
als Berater
 
 
Der Verantwortung und auch der Haftung kann der Steuerberater nur teilweise entgehen, wenn er seine Mandanten, Mitarbeiter und alle anderen darüber informiert, wie weit seine Haftung reicht.
 
Dem Steuerberater können sogar Verfehlungen vorgeworfen werden, wenn er nicht auf eventuelle Risiken hinweist, aber genauso können ihm Verfehlungen vorgeworfen werden, wenn er mögliche Chancen nicht aufzeigt, und dem Mandanten so mögliche Gewinne entgehen.
 
 
 
Die Bank des Mandanten verlässt sich auf die Unterlagen, die durch den Steuerberater erstellt wurden. Und auch die Gesellschafter und Aktionäre vertrauen dem Steuerberater, zum Beispiel in Form, der von ihm aufgestellten Bilanz.
 
Sobald der Steuerberater allerdings „Fehler“ macht oder „Ungenauigkeiten“, zum Beispiel im Jahresabschluss, nicht berichtigt, haftet er, für daraus entstehende Schäden nicht nur den Gesellschaftern, sondern auch den Banken gegenüber. Und auch gegenüber dem Finanzamt haftet der Steuerberater, für verschuldete oder „geduldete“ Fehler in den Steuererklärungen seiner Mandanten.
 
Hier gehen die Pflichten und die Verantwortung eindeutig über die Pflichten eines angestellten Mitarbeiters oder auch über die des Mandanten selbst hinaus, da der Steuerberater sich nicht darauf berufen kann und darf, die rechtliche Situation nicht gekannt zu haben oder von Regelungen nichts gewusst zu haben.
 
Und jedes Mal ist es wieder spannend, wenn der Bundesfinanzhof ein Urteil fällt, für einen etwa zehn bis zwölf Jahre alten Steuerfall, das zu Gunsten des Steuerpflichtigen ausfällt. Sofern der Steuerberater in gleichgelagerten Fällen vor zehn Jahren nicht die – jetzt bestätigte – richtige Vorgehensweise vorgeschlagen oder gewählt hatte, haftet er jetzt gegenüber dem Mandanten für die gezahlten Mehr-Steuern.
 
Sofern Sie hierzu Fragen haben, sprechen Sie uns gerne an oder klären Sie die Fragen in einem unserer nächsten Beratungstermine.
 
Unsere Telefonnummer zur Terminvereinbarung und unser Online-Anfrageformular finden Sie in unseren Kontaktdaten zusammen mit einer Beschreibung der Anfahrt.
 

Gewinnermittlungsart

Bilanz oder Einnahme-Überschuss

Hinweise und Beratung der COUNSELOR

 
Welche Gewinnermittlungsart soll man wählen?
 
Bilanzierung oder Einnahme-Überschuss-Rechnung?
 
Ein paar Gedanken und Hinweise zu der Wahl der Gewinnermittlungsart lesen Sie auf unserer Seite: "Welche Gewinnermittlungsart soll ich wählen"

Kassenbuch

Organisation Bargeld

Hinweise der COUNSELOR

Für die Organisation von Bargeld-Zahlungen und eine prüfbare Bargeld-Verwaltung finden Sie ein paar Bemerkungen und ein Download-Formular auf unserer Seite "Kassenbuch / Organisation Barbelege".
 
Sofern Sie hierzu Fragen haben, sprechen Sie uns gerne an oder klären Sie die Fragen in einem unserer nächsten Beratungstermine.
 
Unsere Telefonnummer zur Terminvereinbarung und unser Online-Anfrageformular finden Sie in unseren Kontaktdaten zusammen mit einer Beschreibung der Anfahrt.
 

"Steuer" - Geschenke

Steuerlich absetzbare Gaben

Hinweise von COUNSELOR

Kann man Geschenke absetzen?
Wie viele Geschenke sind absetzbar?
 
Sparen Geschenke und Gaben Einkommensteuer?
 
Was ist bei Geschenken zu beachten?
 
Viele Antworten lesen Sie auf unseren Seiten "Geschenke - in der steuerlichen Betrachtung" und "Geschenke erhalten die Freundschaft".
 
Auch interessant sind die Überlegungen zu "Blumen"
 
 

Aktuelle Meldungen

BFH-Urteile und Anderes

Bereitgestellt von COUNSELOR

 
Jeden Tag entstehen neue Gerichtsurteile zu Themen im Steuerrecht.
 
Die Aktuellen Meldungen finden Sie auf unserer Seite "Aktuelle Meldungen".
 
Sofern Sie hierzu Fragen haben, sprechen Sie uns gerne an oder klären Sie die Fragen in einem unserer nächsten Beratungstermine.
 
Unsere Telefonnummer zur Terminvereinbarung und unser Online-Anfrageformular finden Sie in unseren Kontaktdaten zusammen mit einer Beschreibung der Anfahrt.

Empfehlungen

Qualität hat eine Adresse

Nützliches von COUNSELOR, Norderstedt

 
Es ist immer gut, einen verlässlichen und kompetenten Geschäftspartner zu haben.
 
Deshalb sind wir auch der Meinung, dass man auf erfolgreiche Geschäftsbeziehungen hinweisen darf und empfehlen auf unserer Seite "Empfehlungen" einige Kontakte.

Existenzgründung

Was muss ein Gründer beachten?

Gedanken vom Counselor, Steuerberater

 
Ein paar Gedanken zu
 
"Wie mache ich mich selbständig?"
 
finden Sie in unserem Artikel "Existenzgründung".

Steuer-Gestaltung

Weniger Steuern durch Rückstellung

Gedanken vom Counselor, Steuerberater

 
Im Jahresabschluss ist die Position "Rückstellungen", die Stelle, in der großes Potential liegt, Steuern zu gestalten.
 
Lesen Sie ein paar Gedanken zu der "Gewährleistungsrückstellung".

Um unsere Website für Sie zu verbessern, erfassen wir anonyme Nutzungsdaten. | Mehr zum Datenschutz