Steuererklärung digital und digitale Steuererklärung

Die Steuererklärung digital erstellt Steuerberater COUNSELOR

Digitale Steuererklärungen mit dem Steuerberater COUNSELOR bringen Gewinn

Steuererklärung digital Steuerberater
 
 
Die Bearbeitung der digitalen Steuererklärung funktioniert über unser Mandanten-Postfach...
 
Und - auch wenn die Steuererklärung digital erstellt wird - muss und soll nicht auf eine vernünftige, umfassende Steuerberatung verzichtet werden. Lesen Sie einige Gedanken hierzu über unsere Seite "Gedanken" und auch über die Seite "Verschiedene Gedanken".
 
 
 
Unternehmer, Kapitalgesellschaften, aber auch Vermieter müssen Steuererklärungen abgeben.
 
Neben den betrieblichen Steuererklärungen, sind auch für die „privaten“ Dinge, Angaben in der Einkommensteuererklärung zu machen.
 
So setzt sich die Einkommensteuererklärung nicht nur aus dem Gewinn aus dem Unternehmen zusammen, sondern berücksichtigt auch Kapitaleinkünfte und Zinsen sowie Mieteinnahmen und Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung. Zudem sind auch die Einkünfte aus Angestelltentätigkeit oder aus Spekulationsgeschäften in der Einkommensteuererklärung anzugeben.
 
Daneben sind steuerlich absetzbare Aufwendungen zu berücksichtigen und anzugeben, damit unnötige Steuerbelastungen vermieden werden.
 
Im laufenden Jahr fallen für diese Angaben in der Steuererklärung immer wieder Unterlagen an. So sendet die Bank und auch die Krankenversicherung Bescheinigungen Anfang jedes Jahres und auch die Betriebskostenabrechnung oder Versicherungsunterlagen wollen im Laufe eines Jahres zu den Steuerunterlagen gegeben werden.
 
Welche Unterlagen in Ihrem speziellen Fall vom Steuerberater für die Einkommensteuererklärung benötigt werden, wird bei der Bearbeitung der Steuererklärung oder im Beratungsgespräch geklärt.
 
Sie laden die notwendigen Unterlagen ganz einfach über das Mandanten-Postfach zum Steuerberater hoch.
 
 
 
Für die Bearbeitung der Steuererklärung digital, senden Sie einfach die Unterlage über das Mandanten-Postfach an die COUNSELOR und schon wird das Erreichen steuerlicher Vorteile nicht vergessen.
 
So laden Sie in dem Augenblick, in dem Sie die Unterlage erhalten, die Unterlage / den Beleg / die Rechnung einfach über das Mandanten-Postfach an Ihren Steuerberater hoch.
Der Beleg befindet sich dann direkt in Ihrer Steuerakte und steht jederzeit für die Bearbeitung zur Verfügung und kann auch für Nachfragen seitens des Finanzamts genutzt werden.
 
Der große Vorteil ist, dass Sie den Original-Beleg nicht aus der Hand geben müssen und diesen in Ihrer gewohnten Ablage behalten und für die Steuererklärung dennoch alle Daten vorhanden sind.
 
Hierbei ist es völlig irrelevant, ob Sie den Beleg im März oder im September in das Mandanten-Postfach hochladen.
Sie ersparen sich die Mühsal die Belege und Unterlagen erst dann herauszusuchen, wenn die Steuererklärung erstellt werden soll. Wenn die relevanten Belege und Unterlagen während des Jahres bereits in das Mandanten-Postfach hochgeladen sind, fehlt nur noch die Übergabe der Bankunterlagen, welches man auch automatisieren kann.
 
Die Erstellung der Steuererklärung digital kann dann sehr einfach werden, ohne dass Steuer-Verluste zu verkraften sind.
 
Damit das Scannen nicht zu mühsam ist, raten wir zu der Verwendung des von uns empfohlenen Scanners oder sogar nur der Kamera Ihres Mobiltelefons.
 
Lesen Sie hierzu unsere Empfehlungen und Hinweise oder sprechen Sie uns hierzu an.
 
 
 
Nicht nur die private Steuererklärung oder die Gewinnermittlung von Vermietern wird als digitale Steuererklärung praktikabler, sondern auch die laufende Buchhaltung kann digital vom Steuerberater COUNSELOR erstellt werden. Lesen Sie hierzu unsere Empfehlungen und Hinweise im Artikel "Buchhaltung digital - erklärt Steuerberater".
 
 
 
 
 
Ihren Beratungstermin bei der
COUNSELOR Steuerberatungsgesellschaft mbH
in 22848 Norderstedt im Schubertring 19
bekommen Mandanten
 
unter  Telefon  0 40 - 696 382 600
 
oder mit E-Mail an office@counselor.de
oder über unser Anfrageformular
 
Beachten Sie  bitte auch für die digitale Steuererklärung den Rechtsstand dieses Textes:  März 2020
 
Bevor Sie also Handlungen oder Gestaltungen mit steuerlichen Auswirkungen vornehmen, muss zur Sicherheit erst geklärt werden, ob sich die Rahmenbedingungen durch Gesetzgebung oder Rechtsprechung geändert haben.
 
Zudem geben wir zu bedenken, dass wir in dem vorstehenden Text nur einige unserer Gedanken niedergeschrieben haben, die weder umfassend noch abschließend die Thematik für jeden speziellen Einzelfall besprechen. Ob weitere Vorschriften zu berücksichtigen sind oder es zu Ihrem eigenen Sachverhalt zusätzliche Möglichkeiten gibt, darf nicht pauschal beantwortet werden, sondern sollte unter Berücksichtigung Ihrer Lebenssituation und Ihres Umfeldes genau beleuchtet werden.
 
Sofern Sie hierzu Fragen haben oder Beratung wünschen, sprechen Sie uns gerne an oder klären Sie die Fragen in einem unserer nächsten Beratungstermine.
 
Ihr Thema finden Sie immer ganz leicht mit der oder über das .
 
 
 
 
Wir veröffentlichen zu diesen Themen auch in Zukunft weitere Gedanken und Hinweise.
Wir werden verschiedene Anregungenund Hinweise geben und Möglichkeiten aufzeigen.
 
Und immer, wenn ein neuer Beitrag veröffentlicht ist,
geben wir dieses auf unserer Seite "Neueste Artikel und Videos" bekannt.
Nutzen Sie hier gerne unseren RSS-Feed, um nichts mehr zu verpassen.
 
 
Ihre
COUNSELOR
Steuerberatungsgesellschaft mbH
aus Norderstedt (neben Hamburg)
 

Umfangreiche Vorteile

Steuerberatung digital
erklärt Steuerberater COUNSELOR

Die Steuerberatung und die Buchhaltung in digitaler Form bringt viele Vorteile.
 
Lesen Sie im Artikel "Das Mandanten-Postfach" einige Hinweise hierzu.
 

Immobilien + Steuern

Angaben zu Immobilien
Gelistet von COUNSELOR, Steuerberater

 
Welche Unterlagen werden für die Steuererklärung zu Immobilien benötigt?
 
Es ist egal, ob Sie diese Unterlagen digital über Ihr Mandanten-Postfach Ihrem Steuerberater COUNSELOR zur Verfügung stellen oder im Original bei der Kanzlei einreichen. Die in der Liste genannten Unterlagen zu Ihrer Immobilie werden immer benötigt, um eine vernünftige Steuererklärung zu erstellen.
 
Welche Unterlagen zusammenzustellen sind, erfahren Sie in unserer Arbeitshilfe "Angaben zu Immobilien".
 

Mandant werden

Grunddaten für Steuerberater
Formular der COUNSELOR, Steuerberater

Damit wir Sie als Mandant aufnehmen können, benötigen wir einige Grunddaten.
 
Bitte füllen Sie unseren Mandanten-Aufnahme-Bogen aus und wir können Ihre Adressdaten erfassen und gegebenenfalls die Auftragsunterlagen fertigen.
 
Das Formular finden Sie ganz einfach über unsere Webseite "Mandanten-Aufnahme-Bogen".
 

Getrennte Kasse

Die Aufteilung der Einkommensteuer
Angebot der COUNSELOR, Steuerberater

Die Zusammenveranlagung von Eheleuten in der Einkommensteuer bringt steuerliche Vorteile.
 
Damit eine getrennte Kasse auch in der Ehe möglich bleibt, besteht die Möglichkeit die Einkommensteuer "aufzuteilen", ohne die Vorteile zu verlieren.
 
Wir rechen Ihnen die entsprechenden Zahlen gern mit Ihrer Steuererklärung aus. Lesen Sie hierzu unseren Beitrag "Einkommensteuer Aufteilung".
 

Steuern und Immobilien

Vermietung und Verpachtung
Beratung von COUNSELOR, Steuerberater

Lesen Sie gern einige Gedanken zu den Einkünften aus Vermietung und Verpachtung in unserem Artikel "Vermietung und Verpachtung".
 

Um unsere Website für Sie zu verbessern, erfassen wir anonyme Nutzungsdaten. | Mehr zum Datenschutz