Sprechen Sie uns gerne an

Einzelberatung - Steuerberatung Flatrate - Steuerberatung digital für Unternehmer

Hinweis am 19.06.2020 vom Counselor Ralph J. Schnaars, Steuerberater

 
Die Webseite für Steuerberatung77360
 
Ihr Thema finden Sie immer ganz leicht mit der oder über das .
 
 
 
 
 
Sollten Sie zu steuerlichen oder betriebswirtschaftlichen Vorgängen
Fragen haben, sprechen Sie uns gerne an
 
Ihren Beratungstermin bei der
COUNSELOR Steuerberatungsgesellschaft mbH
in 22848 Norderstedt im Schubertring 19
bekommen Mandanten
 
unter  Telefon  0 40 - 696 382 600
 
oder mit E-Mail an office@counselor.de
oder über unser Anfrageformular
 
Wir bieten Ihnen zudem die Steuerberatung Flatrate und Sie können jederzeit ganz einfach in drei Schritten Mandant werden.
 
 
Zu weiteren Gedanken des Steuerberaters schauen Sie einfach in den Beitrag
"Verschiedene Gedanken".
 
 
 
 
Zur Vereinfachung der täglichen Abläufe,
empfehlen wir die Digitalisierung.

 
 
 
Wir veröffentlichen zu diesen Themen auch in Zukunft weitere Gedanken und Hinweise.
Wir werden verschiedene Anregungenund Hinweise geben und Möglichkeiten aufzeigen.
 
Und immer, wenn ein neuer Beitrag veröffentlicht ist,
geben wir dieses auf unserer Seite "Neueste Artikel und Videos" bekannt.
Nutzen Sie hier gerne unseren RSS-Feed, um nichts mehr zu verpassen.
 
 
Ihre
COUNSELOR
Steuerberatungsgesellschaft mbH
aus Norderstedt (neben Hamburg)
 
 
Schauen Sie bitte auch in den Artikel "Überbrückungshilfe - Phase 2 - Stand November 2020", in dem der Rechtsstand des November 2020 besprochen wird.
 
 
Beachten Sie  bitte den Rechtsstand dieses Textes:  14.11.2020.
 
Bevor Sie also Handlungen oder Gestaltungen mit steuerlichen Auswirkungen vornehmen, muss zur Sicherheit erst geklärt werden, ob sich die Rahmenbedingungen durch Gesetzgebung oder Rechtsprechung geändert haben.
 
Zudem geben wir zu bedenken, dass wir in dem vorstehenden Text nur einige unserer Gedanken niedergeschrieben haben, die weder umfassend noch abschließend die Thematik für jeden speziellen Einzelfall besprechen. Ob weitere Vorschriften zu berücksichtigen sind oder es zu Ihrem eigenen Sachverhalt zusätzliche Möglichkeiten gibt, darf nicht pauschal beantwortet werden, sondern sollte unter Berücksichtigung Ihrer Lebenssituation und Ihres Umfeldes genau beleuchtet werden.
 
Sofern Sie hierzu Fragen haben oder Beratung wünschen, sprechen Sie uns gerne an oder klären Sie die Fragen in einem unserer nächsten Beratungstermine.
 
 
 
Was ist notwendig, um die Buchhaltung oder die Steuererklärung digitalisiert erledigen zu lassen?
 
Antworten finden Sie auf der Seite "Steuerberatung einfach digital"

 
 
In drei einfachen Schritten bei Steuerberater COUNSELOR
 
Ihren Beratungstermin bei der
COUNSELOR Steuerberatungsgesellschaft mbH
in 22848 Norderstedt im Schubertring 19
bekommen Mandanten
 
unter  Telefon  0 40 - 696 382 600
 
oder mit E-Mail an office@counselor.de
oder über unser Anfrageformular
 
 
 
Ihr Thema finden Sie auf dieser Seite auch über das oder die .

 
 
Sollten Sie zu steuerlichen oder betriebswirtschaftlichen Vorgängen
Fragen haben, sprechen Sie uns gerne an
 
Ihren Beratungstermin bei der
COUNSELOR Steuerberatungsgesellschaft mbH
in 22848 Norderstedt im Schubertring 19
bekommen Mandanten
 
unter  Telefon  0 40 - 696 382 600
 
oder mit E-Mail an office@counselor.de
oder über unser Anfrageformular

 
 
Sollten Sie zu diesem Thema steuerliche oder betriebswirtschaftliche Fragen haben, sprechen Sie uns gerne an
 
Ihren Beratungstermin bei der
COUNSELOR Steuerberatungsgesellschaft mbH
in 22848 Norderstedt im Schubertring 19
bekommen Mandanten
 
unter  Telefon  0 40 - 696 382 600
 
oder mit E-Mail an office@counselor.de
oder über unser Anfrageformular
 
Immer wieder interessant sind hier unsere Arbeitshilfen und die verschiedenen Gedanken zu der jeweiligen Steuersituation.
 
 
 
Der Bundesfinanzhof, das höchste deutsche Steuergericht, twittert auch.
 
Vielleicht bringt Ihnen die eine oder andere Pressemitteilung ja die zündende Idee des Tages.
 
Schnuppern Sie mal rein. Direkt auf unserer Seite "Twitter (Bundesfinanzhof)".
 
Die Twittereien vom Counselor Ralph J. Schnaars, Steuerberater, haben wir Ihnen gleich daneben abgebildet.

Umsatzsteuer

Mehrwertsteuer + Vorsteuer
Gedanken der COUNSELOR

Ein paar Überlegungen und Hinweise zu der Verbrauchssteuer finden Sie auf der Seite "Umsatzsteuer"
 
In diesem Zusammenhang sind auch die Überlegungen
 
"Wie teuer ist der fehlende Vorsteuerabzug?"
 
und
 
Wieviel Mehrwertsteuer soll ich berechnen - 7 oder 19 Prozent
 
interessant. Zusätzlich können wir nur empfehlen, sich die "Rechnungsvorschriften" anzusehen.

Geschäftsführer

Geschäftsführer haben Verantwortung
Erste Hinweise von COUNSELOR

 
Der bestellte Geschäftsführer einer Gesellschaft trägt Verantwortung und hat viele Pflichten.
 
Ein paar Gedanken zu der Position eines Geschäftsführers finden Sie im Artikel "Geschäftsführerbestellung - Vorsicht".
 
Vielleicht ist in diesem Zusammenhang ja auch ein Blick auf Abgabefristen und Zahlungstermine interessant, in unserem "Steuer-Terminkalender".
 
Sofern Sie hierzu Fragen haben, sprechen Sie uns gerne an oder klären Sie die Fragen in einem unserer nächsten Beratungstermine.
 

Was ist absetzbar?

Liste der Betriebsausgaben
Hinweise von COUNSELOR, Norderstedt

 
Welche Ausgaben sind Betriebsausgaben?
 
Was ist absetzbar?
 
Gibt es Möglichkeiten?
 
Viele oder einige Hinweise finden Sie auf der Seite:"Steuerlich absetzbare Betriebsausgaben".

Was sind Zuschläge?

Wie spart man Geld?
Gedanken der COUNSELOR

Welche Zuschläge es gibt und was zu tun ist, erzählen wir auf der Seite:
 
Was sind Zuschläge
 
Sofern Sie hierzu Fragen haben, sprechen Sie uns gerne an oder klären Sie die Fragen in einem unserer nächsten Beratungstermine.
 

Buchhaltung sortieren

Belege sortieren - einfach gemacht
Hilfen der COUNSELOR, Steuerberater

 
Wenn die Buchhaltung sortiert ist, findet man Unterlagen schneller und besser und die Kosten beim Steuerberater sinken.
 
Also nicht nur Geld-Gewinn, sondern auch Zeit-Gewinn.
 
Gedanken, Hinweise und Arbeitshilfen gibt die COUNSELOR auf der Seite "Unterlagen sortieren - Buchhaltung sortieren".

Du bist 4 Personen

GmbH Gesellschafter Geschäftsführer
Gedanken vom Counselor, Steuerberater

 
Wenn man einen Vertrag an vier unterschiedlichen Stellen unterzeichnen soll, ist man zeitgleich auch vier verschiedene Personen.
 
Der GmbH-Gesellschafter,
der GmbH-Geschäftsführer,
der GmbH-Angestellte
und
der Vermieter der GmbH.
 
Ein paar Gedanken hierzu finden Sie auf unserer Seite "Du bist 4 - GmbH-Gesellschafter-Geschäftsführer".
 

Grundlagen der GmbH

Anforderungen an GmbH-Gründung
Hinweise vom Counselor, Steuerberater

 
Die Rechtsform der GmbH wird in Deutschland sehr häufig gewählt, um die Haftung der Gesellschafter auszuschließen, aber auch um steuerliche Vorteile zu ermöglichen.
 
Die Körperschaftsteuer ist meistens geringer, als die Einkommensteuer und das Geschäftsführer-Gehalt ist auch in der Gewerbesteuer absetzbar.
 
Die Voraussetzungen für die Gründung einer GmbH und weitere Hinweise lesen Sie auf unserer Seite "Grundlagen einer GmbH".

Kassenbuch

Organisation Bargeld
Hinweise der COUNSELOR

Für die Organisation von Bargeld-Zahlungen und eine prüfbare Bargeld-Verwaltung finden Sie ein paar Bemerkungen und ein Download-Formular auf unserer Seite "Kassenbuch / Organisation Barbelege".
 
 
Sofern Sie von Ihren Kunden Bargeld bekommen, lesen Sie bitte unbedingt unsere Empfehlungen im Artikel "Bargeldeinnahmen und Kassenführung" und zum "Kassenbuch online".
 

Steuerberatungshonorar

Die unschlagbare Preisübersicht
hergestellt von COUNSELOR, Norderstedt

Zu den gesetzlich vorgeschriebenen Honoraren der Steuerberater finden Sie hier, eine auf unseren Erfahrungen beruhende Preisübersicht.
 
Sofern Sie hierzu Fragen haben, sprechen Sie uns gerne an oder klären Sie die Fragen in einem unserer nächsten Beratungstermine.

Kalkulation

Berechnung der Ein- und Verkaufspreise
Gedanken vom Counselor, Norderstedt

Jeder Unternehmer muss seine Verkaufspreise ermitteln.
 
Hierfür ist es sinnvoll, auch die Einkaufspreise und die gesamten Einstandskosten zu berücksichtigen.
 
Sie finden ein paar Gedanken hierzu auf der Seite "Kalkulation".

Steuern

Steuern des Unternehmers
Gedanken des Counselor

Der Unternehmer hat viele Steuern zu beachten. Die wichtigsten Unternehmenssteuern und die wesentlichen Punkte in der Beobachtung schildern wir im Beitrag "Welche Steuern müssen Unternehmer beachten?".
 
 
Sofern Sie hierzu Fragen haben, sprechen Sie uns gerne an oder klären Sie die Fragen in einem unserer nächsten Beratungstermine.

Finanzamtsprüfung

Wie behandelt man Prüfer?
Gedanken und Ideen vom Counselor

Ist der Prüfer vom Finanzamt ein gern gesehener Gast oder nicht?
 
Verschiedene Überlegungen lesen Sie auf der Seite "Wie behandelt man Finanzamtsprüfer.
 
Sofern Sie hierzu Fragen haben, sprechen Sie uns gerne an oder klären Sie die Fragen in einem unserer nächsten Beratungstermine.

Digital gewinnen

Buchhaltung digital - die Chance
Hinweis der COUNSELOR, Steuerberater

 
Die digitale Buchhaltung bringt Zeitersparnis und Gewinn.
 
Lesen Sie gern unsere Gedanken in den Beiträgen
"Buchhaltung digital"
oder
"Digital und online"
oder
"Buchhaltung digital - die einzelnen Schritte"
 
und bestellen Sie sich Ihre
 
"Steuerberatung einfach digital"
 
Die COUNSELOR wünscht viel Spaß beim Entdecken und Stöbern.

Ihr Steuerberater

Beratung für Unternehmer
Unterstützung von Unternehmen

Für gewinnbringende Steuerberatung ist das Vertrauensverhältnis zwischen Mandant und Steuerberater wichtig.
 
Finden Sie deshalb einige Informationen zu uns, über die Seiten "Über uns".
 
Es sind allerdings auch unsere Seiten
"Verschiedene Gedanken"
und
"News - vom Steuerberater"
sehr hilfreich, um herauszufinden, wie wir arbeiten und denken.
 

Sachbezüge

Steuerfreie Mitarbeiter-Motivation
erklärt vom Counselor, Norderstedt

 
Um das Personal zu motivieren oder den Arbeitsplatz attraktiver zu gestalten, kann man über steuerfreie Sachbezüge nachdenken.
 
Lesen Sie hierzu die Gedanken auf unserer Seite "Steuerfreie Motivation von Mitarbeitern".

Ihr Steuerberater

Beratung für Unternehmer
Unterstützung von Unternehmen

Für gewinnbringende Steuerberatung ist das Vertrauensverhältnis zwischen Mandant und Steuerberater wichtig.
 
Finden Sie deshalb einige Informationen zu uns, über die Seiten "Über uns".
 
Es sind allerdings auch unsere Seiten
"Verschiedene Gedanken"
und
"News - vom Steuerberater"
sehr hilfreich, um herauszufinden, wie wir arbeiten und denken.
 

 
Kinder und Steuern

Einkommensteuer + Erbschaftsteuer
Gedanken der COUNSELOR, Norderstedt

 
Wenige Gedanken und Überlegungen zu dem Zusammenspiel von Steuern und Kindern, lesen Sie gerne in unserem Artikel "Mit Kindern Steuern sparen".
 
Hierzu passen auch unsere Überlegungen im Artikel "Ist ein Testament sinnvoll".

Bilder + Gemälde

Dekoration oder Kapitalanlage
Hinweise der COUNSELOR

Sind Bilder und Gemälde Dekorationskosten oder eher Kapitalanlage?
 
Welche Gedanken gibt es zu Bildern?
 
Einige Überlegungen finden Sie unter "Sind Bilder Dekoration und/oder Kapitalanlage"
 
 
 

Steuer-Informationen

Aktuelles und Ausführliches
Bereitgestellt von COUNSELOR

 
Unter unserer Rubrik "Steuer-Informationen" haben wir Ihnen einige ausführliche Erläuterungen zu steuerlichen Vorgängen bereitgestellt, sowie direkte Zugänge zu aktueller Rechtsprechung.
 
Schauen Sie gerne, ob etwas Interessantes für Sie dabei ist, aus den Gebieten
 
Einkommensteuer
Körperschaftsteuer
Umsatzsteuer
Gewerbesteuer
Jahresabschluss
Gewinnermittlung
Einnahme-Überschuss-Rechnung
 
aber auch
zur Grunderwerbsteuer
und zur Grundsteuer.
 
Direkt zu Steuer-Informationen
 

GmbH & Co KG

Vorteile der Gesellschaftsform
Überlegungen der COUNSELOR

Hat eine "Die GmbH & Co. KG" Vorteile?
 
Was geschieht in der Gewerbesteuer bei dieser Mischform von Gesellschaften. Einige Antworten gibt der Beitrag "Zwei Jahresabschlüsse - aber weniger Gewerbesteuer".
 
Sofern Sie hierzu Fragen haben, sprechen Sie uns gerne an oder klären Sie die Fragen in einem unserer nächsten Beratungstermine.

Empfehlungen

 
Es ist immer gut, einen verlässlichen und kompetenten Geschäftspartner zu haben.
 
Deshalb ist es auch richtig, dass die COUNSELOR auf erfolgreiche Geschäftsbeziehungen hinweist und auf der Seite "Empfehlungen" einige Kontakte empfiehlt.

Steuerberater-Aufgaben

Was bearbeitet der Steuerberater?
Hinweise der COUNSELOR, Norderstedt

 
Welche Aufgaben übernimmt die COUNSELOR und in welchen Bereichen können wir Ihnen behilflich sein (?)
 
Die Antworten finden Sie auf der Seite "Unsere Leistungen".
 
In diesem Zusammenhang sind dann auch die Artikel "Leistungen" und "Wir reparieren auch und übernehmen Aufarbeitung" beachtenswert.

Werbungskosten

Überschuss-Einkünfte verbessern
Hinweise vom Steuerberater Counselor

 
Bei den Überschuss-Einkünften
 
Lohn und Gehalt
Vermietung und Verpachtung
Sonstige Einkünfte
 
sind Werbungskosten absetzbar.
 
Einige Gedanken hierzu lesen Sie auf unserer Seite "Was sind Werbungskosten".

Frage - Antwort

Einkommensteuer und Umsatzsteuer
Antworten von COUNSELOR, Steuerberater

Kurze Fragen beantworten wir hier ebenfalls kurz und knapp.
 
Blättern Sie doch einmal durch
oder nehmen Sie die Suchfunktion, ob wir zu Ihrer Frage schon geantwortet haben.
 
Es gibt laufend neue Fragen und Antworten und diese finden Sie unter ""Kurze Frage - Kurze Antwort".
 
Stellen Sie auch gern Ihre Frage über unser Anfrage-Formular
und wir versuchen, die Zeit zu finden, auf unserer Seite „Kurze Frage – Kurze Antwort“ unsere Gedanken und Überlegungen in den nächsten Tagen kund zu tun.

Was soll ich berechnen?

7% oder 19% Mehrwertsteuer
Hinweise vom Counselor, Steuerberater

 
Wieviel Mehrwertsteuer berechnet werden muss, überlegt der Counselor Ralph J. Schnaars in dem Beitrag "Wieviel Mehrwertsteuer soll ich berechnen - 7 oder 19 Prozent"

Gedanken zu Steuern

Verschiedene Eingangs-Überlegungen
geschrieben vom Counselor Ralph J. Schnaars

 
Der kleine Beitrag "Verschiedene Gedanken" versucht eine Hinleitung zu den einzelnen folgenden Gedanken, die dem Unternehmer Möglichkeiten der Steuer-Gestaltung zeigen sollen.
 
Entdecken Sie hier die Gedankenwelt und stöbern Sie auch gern in den angebotenen "Arbeitshilfen".

Rückstellungen

bieten Gestaltungspotential
Hinweise vom Steuerberater COUNSELOR

 
Mit der Bilanzposition Rückstellungen kann man wunderbar Steuergestaltung betreiben.
 
Lesen Sie einige Hinweise und Anmerkungen in unserem Artikel „Rückstellungen in der Bilanz".

Geplante Anschaffungen

Formular für Anschaffungen
Zusammengestellt von COUNSELOR

 
Um heute Einkommensteuern und Gewerbesteuern zu sparen, kann man mit der Planung der nächsten Jahre, sehr günstig Erleichterungen erzielen.
 
Um den Investitionskostenabzugsbetrag geltend zu machen, gibt es einige Voraussetzungen und man benötigt eine Zusammenstellung der geplanten Anschaffungen.
 
In unseren Arbeitshilfen finden Sie ein Formular für "Geplante Anschaffungen".
 
Lesen Sie zu dieser Thematik gern auch unseren Artikel "Der Investitionskostenabzugsbetrag".

Steuern sparen   
macht Spaß

Gedanken zum Steuern sparen
Überlegungen zu mehr Gewinn

 
Ein paar Überlegungen und Gedanken zu Steuern und der Unternehmensführung lesen Sie auf unserer Seite "Gedanken".
 
Dort finden Sie auch weitere Hinweise zu anderen interessanten Themen - nicht nur das Steuerrecht betreffend.
 
Hinweise zur Umsatzsteuer gibt es genauso wie Bemerkungen zu Kindern oder der Gesellschaftsform.

Einkommensteuer-Abzug

Haushaltsnahe Dienstleistungen
Überblick zu der Steuer-Spar-Möglichkeit

 
Jeder hat Ausgaben für Dienstleistungen, die in seinem privaten Haushalt stattfinden.
 
Jahrelang war das Standard-Beispiel - der Schornsteinfeger.
 
Jeder - ob Mieter oder Eigentümer - kann Dienstleistungen steuerlich geltend machen, die zu seiner privaten Haushaltsführung gehören.
 
Hierzu zählen zum Beispiel auch Wartung und Reparatur von EDV- oder TV-Geräten.
 
Wenn Sie in dem Artikel "Haushaltsnahe Dienstleistungen" nichts Passendes für Ihre Lebenssituation finden, sprechen Sie uns gerne an.

Vorsteuer-Verlust

Ein Rechenbeispiel
Gedanken vom Counselor, Steuerberater

 
Für die betrieblichen Einkäufe hat der Unternehmer normalerweise eine Forderung gegen das Finanzamt auf Erstattung der gezahlten Vorsteuerbeträge.
 
Wenn allerdings die Voraussetzungen für den Vorsteuerabzug nicht vorliegen, kann es teuer werden.
 
Wie teuer es werden kann, versucht unser Rechenbeispiel auf der Seite "Wie teuer ist der fehlende Vorsteuerabzug?" zu ermitteln.
 
 

Nachfolge und Erben

Ist ein Testament nötig?
Gedanken vom Counselor

 
Muss ich ein Testament schreiben?
 
Das ist eine Überlegung, die am Ende sehr viel Geld sparen kann.
 
Meine Gedanken finden Sie bei der Frage: "Ist ein Testament sinnvoll?".
 

"Steuer" - Geschenke

Steuerlich absetzbare Gaben
Hinweise von COUNSELOR

 
Kann man Geschenke steuerlich absetzen?
 
Wie viele Geschenke sind absetzbar?
 
Sparen Geschenke und Gaben Einkommensteuer?
 
Was ist bei Geschenken zu beachten?
 
Viele Antworten lesen Sie auf unseren Seiten "Geschenke - in der steuerlichen Betrachtung" und "Geschenke erhalten die Freundschaft".
 
Auch interessant sind die Überlegungen zu "Blumen".
 
Die COUNSELOR wünscht viel Spaß beim Lesen.
 

Formalien

Der Gesellschafterbeschluss
Arbeitshilfe vom Steuerberater

 
Die Gesellschafter eines Unternehmens müssen den Jahresabschluss beurteilen und feststellen (genehmigen) und die Arbeit der Geschäftsführung würdigen und ggf. genehmigen.
 
Eine entsprechende Vorlage finden Sie auf unserer Seite "Gesellschafterbeschluss".

Wie erkläre ich ...?

Das Nichtvorhandensein
Überlegungen des Counselors

 
Wie erklärt ein Unternehmer das Nichtvorhandensein?
 
Wie erklärt der Unternehmer dem Finanzamt den fehlenden Umsatz?
 
Einige Gedanken hierzu lesen Sie im Artikel "Wie beweist man Nicht-Vorhandensein?".

Aktuelle Meldungen

Finanzgerichtsurteile und Anderes
Bereitgestellt von COUNSELOR, Norderstedt

Jeden Tag entstehen neue Gerichtsurteile zu Themen im Steuerrecht.
 
Die Aktuellen Meldungen finden Sie auf unserer Seite "Aktuelle Meldungen".
 
Sofern Sie hierzu Fragen haben, sprechen Sie uns gerne an oder klären Sie die Fragen in einem unserer nächsten Beratungstermine.
 

N E U E S

Immer wieder Neues - auch zu Steuern
Hinweis der COUNSELOR, Steuerberater

 
Immer wieder Neues und aktuelle Informationen zu neuen Artikeln und neuen Gedanken, finden Sie auf unserer Seite "Neueste Artikel und Videos".
 
Auch wenn von uns eine neue Arbeitshilfe zur Einkommensteuer, zur Gewerbesteuer, zur Umsatzsteuer oder auch zum Jahresabschluss bereitgestellt wird, geben wir Ihnen auf dieser Seite einen Hinweis.
 
Zu den neu veröffentlichten Gedanken und Hinweisen finden Sie etwa für vier bis sechs Wochen jeweils den Link zu der Neuigkeit auf unserer Seite "Neueste Artikel und Videos".
 
Die COUNSELOR wünscht viel Spaß beim Entdecken und Stöbern.

Gewinnermittlungsart

Bilanz oder Einnahme-Überschuss
Hinweise und Beratung der COUNSELOR

 
Welche Gewinnermittlungsart soll man wählen?
 
Bilanzierung oder Einnahme-Überschuss-Rechnung?
 
Ein paar Gedanken und Hinweise zu der Wahl der Gewinnermittlungsart lesen Sie auf unserer Seite: "Welche Gewinnermittlungsart soll ich wählen"

Der Jahresabschluss

Die Basis für Steuern und Banken
Gedanken vom Steuerberater COUNSELOR

Der Jahresabschluss ist das Ende der Buchhaltung und Grundlage für Finanzierungsgespräche und für die Besteuerung.
 
Deshalb sollte man sich auch intensiv mit der Erstellung des Jahresabschlusses und seiner Optik beschäftigen.
 
Lesen Sie einige Gedanken im Artikel "Jahresabschluss etc".

Arbeitshilfen

Formulare für mehr Gewinn
 
Wir stellen einige Arbeitshilfen zur Verfügung, die die Arbeit und damit die Rendite des Unternehmens steigern sollen.
 
Für die Nutzung und die Anwendung erklären wir unseren Mandanten gerne jeden einzelnen Schritt.
 
Die angebotenen Vorlagen können unsere Mandanten selbstverständlich auch als gedrucktes Formular oder als selbst rechnende Excel-Datei bekommen.
 
Sprechen Sie uns hierzu einfach an.
 
Die Arbeitshilfen zur Einkommensteuer, zur Umsatzsteuer oder zur Buchhaltung werden von uns auch laufend aktualisiert.
 
Eine Zusammenstellung der Vorlagen finden Sie bei unseren Arbeitshilfen.

N E U E S

Immer wieder Neues - auch zu Steuern
Hinweis der COUNSELOR, Steuerberater

Immer wieder Neues und aktuelle Informationen zu neuen Artikeln und neuen Gedanken, finden Sie auf unserer Seite "Neueste Artikel und Videos".
 
Auch wenn eine neue Arbeitshilfe zur Einkommensteuer, zur Gewerbesteuer, zur Umsatzsteuer oder auch zum Jahresabschluss bereitgestellt wird, geben wir auf dieser Seite einen Hinweis.
 
Zu den neu veröffentlichten Gedanken und Hinweisen finden Sie etwa für vier bis sechs Wochen jeweils den Link zu der Neuigkeit
auf unserer Seite "Neueste Artikel und Videos".

Die COUNSELOR wünscht viel Spaß beim Entdecken und Stöbern.

Aufmerksamkeiten

Steuern sparen mit Nett-Sein
Überlegungen zu Betriebsausgaben

 
Ein paar Überlegungen zu steuerlich absetzbaren Aufmerksamkeiten und auch Hinweise, wie Einkommensteuer und speziell auch Umsatzsteuer gespart werden kann, haben wir aufgeschrieben.
 
Jeder Unternehmer entscheidet schließlich selbst, was in seinem Unternehmen  Betriebsausgaben sind.
 
Sofern Sie hierzu Fragen haben, sprechen Sie uns gerne an oder klären Sie die Fragen in einem unserer nächsten Beratungstermine.
 
Unsere Telefonnummer zur Terminvereinbarung und unser Online-Anfrageformular finden Sie in unseren Kontaktdaten zusammen mit einer Beschreibung der Anfahrt.
 

Welche Gesellschaftsform

Welche Gesellschaften gibt es?
Hinweise vom Counselor, Steuerberater

 
Welche Gesellschaftsformen gibt es?
Wie ist die einzelne Gesellschaft aufgebaut?
 
Um Steuern zu sparen oder mindestens zu gestalten, ist es wichtig, über die Gesellschaftsform seines Unternehmens nachzudenken. Im Beitrag "Gesellschaftsformen" werden die Gesellschaften benannt, die möglich sind.

 
 
Sollten Sie zu steuerlichen oder betriebswirtschaftlichen Vorgängen
Fragen haben, sprechen Sie uns gerne an
 
Ihren Beratungstermin bei der
COUNSELOR Steuerberatungsgesellschaft mbH
in 22848 Norderstedt im Schubertring 19
bekommen Mandanten
 
unter  Telefon  0 40 - 696 382 600
 
oder mit E-Mail an office@counselor.de
oder über unser Anfrageformular
 
Wir bieten Ihnen zudem die Steuerberatung Flatrate und Sie können jederzeit ganz einfach in drei Schritten Mandant werden.
Um unsere Website für Sie zu verbessern, erfassen wir anonyme Nutzungsdaten. | Mehr zum Datenschutz