Das Weihnachtsgeschenk 2020 für Unternehmer

 
Der Gutschein für die SteuerBERATUNGS-Flatrate als Weihnachtsgeschenk

Das große perfekte Weihnachtsgeschenk mit nachhaltigem Wohlfühlfaktor

 
Jeder Unternehmer kennt das:
 
die Unruhe, die Sorgen, den Arbeitsdruck, die Zukunftsängste, die Finanzamtsfristen, die täglichen Fragen und den Wunsch nach Gelassenheit.
 
Deshalb haben wir uns dieses Weihnachtsgeschenk überlegt:

 
Denn Sie wissen es ja:
 
Es ist sinnvoller und rentabler
 
1 Stunde über Geld nachzudenken,
 
als 1 Stunde für Geld zu arbeiten.

 
 
 
 
Und es gilt immer wieder den Satz zu vermeiden: "... hätten wir mal ...."
 
 
 
Das Weihnachtsgeschenk für den Unternehmer ist die
 
SteuerBERATUNGs-Flatrate
 
als Geschenkgutschein, den Sie in drei einfachen Schritten erhalten.

1. Schritt
 
Geschenkgutschein zusammenstellen
- ausfüllen
 
- unterschreiben
2. Schritt
 
Das Beratungshonorar entsprechend dem Gutschein
in Höhe von EUR 5.831,00  bzw. EUR 5.890,00 bezahlen.
 
Entweder per Überweisung oder Bareinzahlung auf unser Bankkonto mit
der IBAN DE05 2004 0000 0896 1435 00 bei der Commerzbank AG.
3. Schritt
 
Den Gutschein bestellen,
indem Sie per Email den Auftrag und den Zahlungsnachweis an office@counselor.de senden.
Sie erhalten dann innerhalb weniger Tage das Weihnachtsgeschenk für den Unternehmer in der von Ihnen bestellten Version per Post oder als Downloadlink für den Selbstdruck.
 
 
Was genau beinhaltet der Gutschein?
Der Gutschein - das Weihnachtsgeschenk für den Unternehmer - beinhaltet zwölf monatliche Beratungstermine - persönlich oder auch telefonisch - mit einem Umfang von jeweils zwei bis drei Stunden.
Was ist die SteuerBERATUNGs-Flatrate?
Dieses erklärt unser Artikel auf der Seite Was ist die Steuerberatung Flatrate.
Wie sieht der Gutschein aus?
Das Bild zeigt eine Version des Gutscheins. Leichte Änderungen können noch vorkommen, da es sich immer nach der Branche des Beschenkten und auch Ihrer Gutschein-Zusammenstellung richtet.
Was sagen Mandanten zu der Steuerberatung-Flatrate?
Ein Zitat aus Oktober 2020:
"Hallo und guten Morgen Herr Schnaars,
es war wieder ein sehr anregendes Gespräch. Ich hätte nie gedacht, dass ich mal gerne bei einem Steuerberater sitze:-). Das können Sie sich wirklich hochanrechnen.
Eine schöne Woche noch.Herzliche Grüße und gute Gesundheit,..."
Die Idee ist nicht neu, aber bewährt, denn es sagte schon
wer-den-ganzen-tag-arbeitet-250
Weihnachtsgeschenk für Unternehmer Gutschein Potters
Weitere Möglichkeiten
Wenn Sie mehrere Weihnachtsgeschenke (oder nur einen kleineren Gutschein) brauchen, sprechen Sie uns bitte an. Wir stellen Ihnen dann ein ganz individuelles Paket zusammen.
 
 
Der Ablauf
Die Steuerberatung-Flatrate wird heute von Unternehmern und Geschäftsführern genutzt, die im Alltäglichen sonst keine Ruhe finden, über die Weiterentwicklung ihres Unternehmens nachzudenken.
Ob die Beratungszeiten zusammen mit dem (Ehe-)Partner wahrgenommen werden und so vielfältige Themen besprochen werden oder ob der Unternehmer alleine seine Ideen diskutieren möchte, ist abhängig vom jeweiligen Wunsch des Mandanten.
Eher selten wird nur über Steuerlasten oder steuerliche Verpflichtungen geredet, häufiger stehen betriebswirtschaftliche Überlegungen im Vordergrund.
Auch Fragen zu der Organisation verschiedener Abläufe im Betrieb werden oft unter dem Gesichtspunkt der Renditeverbesserung betrachtet.
Manche Mandanten nutzen die Steuerberatung-Flatrate zusammen mit ihrem Geschäftspartner  (zum Beispiel den zweiten Geschäftsführer) auch als Chance interne Abläufe oder interne Entscheidungen ausführlich zu besprechen und das gemeinsame Ziel noch genauer zu definieren.
 
Ergänzende Hinweise finden Sie zusätzlich auf den Seiten:
Weitere Hinweise und Gedanken finden Sie auf www.COUNSELOR.de
960 Seitenzugriffe
Um unsere Website für Sie zu verbessern, erfassen wir anonyme Nutzungsdaten. | Mehr zum Datenschutz